Militärhistorisches Museum

Bei dem Umbau des Militärhistorischen Museums durch Daniel Liebeskind, einer Bundesbaumaßnahme, war neben der Museumsarchitektur schon der Rohbau mit seinen komplizierten Geometrie beachtenswert. Das Entstehen einer völlig neuen Raumwelt innerhalb der historischen Mauern war sensationell. Aufnahmen der Schal-und Stützsysteme vor Ort und aus der Luft dokumentieren den Rohbau. Nicht weniger interessant sind die Ausstellungsräume selbst. Asymmetrische Raumstrukturen und ein Themenparcour überraschen den Besucher, aber auch den Fotografen, so z.B. der Catwalk -Tiere im Krieg-.

Militärhistorisches Museum

Militärhistorisches Museum

Militärhistorisches Museum

Militärhistorisches Museum

Militärhistorisches Museum